Online-Kiezgespräche

Einladung zur Online-Gesprächsreihe mit folgenden Gästen - ich freue mich auf den Austausch: am 30.1. um 19:00 Uhr mit Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann über einen lebenswerten Bezirk ohne Autobahn am 4.2. um 15:30 Uhr mit Bezirksstadtrat Florian Schmidt über bezahlbares Wohnen und kooperative Stadtentwicklung am 8.2. um 18:00 Uhr mit Bezirksstadträtin Annika Gerold über Kiezblocks

2023-01-30T15:15:30+01:0023.01.2023|

Diskussion: A 100 stoppen! Platz für Park, Kultur und Wohnen?

Eine Autobahn mitten durch Friedrichshainer Wohnstraßen? Noch immer will der Bundesverkehrsminister die A100 vom Treptower Park durch Friedrichshain und Lichtenberg bis zur Storkower Straße verlängern. Das ist nicht nur ökologischer Wahnsinn, sondern auch verkehrs- und stadtentwicklungspolitisch völlig falsch und würde über eine Milliarde Euro kosten. Wie ist der aktuelle Stand und was sind die

2022-11-06T23:20:18+01:0010.10.2022|

KIEZGESPRÄCH: Mieter*innenschutz statt Verdrängung!

Einladung zum Online-Kiezgespräch am 24. Juni um 19:00 Uhr Die Wohnungsfrage ist eine der wichtigsten sozialen Fragen. Wohnraum muss bezahlbar sein und der Geldbeutel darf nicht darüber entscheiden, wer hier wohnen kann und wer nicht mehr. Der Mietendeckel war richtig und muss jetzt durch die Bundesebene eingeführt werden. Das gilt auch für ein Verbot

2021-08-03T18:21:49+02:0012.06.2021|

KIEZGESPRÄCH: Pandion, A Laska und Co – umstrittene Luxusneubauten im Kiez

Einladung zum Online-Kiezgespräch am 18. Mai um 19:30 Uhr Der Laskerkiez verändert sich: Die Autohäuser sind bereits verschwunden, aktuell wird Lidl abgerissen. Meist sind umstrittene Luxus-Bürobauten geplant. Auch der Weiterverkauf ganzer Wohnhäuser entlang der Corinthstraße an Investoren bereitet Sorgen. Immer mehr Menschen fragen sich zurecht, welchen Einfluss diese Entwicklungen auf das Wohngebiet und die

2021-05-22T22:39:08+02:0007.05.2021|
Nach oben